Yogabrücke

René Feil- Yogalehrer und Meditationsleiter
 

Yoga und ich

Yoga ist für mich die ideale Ergänzung zu meinem Sport - dem Laufen.

Die Verbindung von Atem und Übungen - auch beim Laufen atme ich ruhiger und gleichmäßiger und die Kombination aus Kräftigung und Dehnung machen die Muskulatur "leichter". Das merke ich bei jedem Laufschritt.

Seit 2002 begeistert mich daher Yoga. Über Hatha Yoga bei verschiedenen Lehrern bin ich vor einigen Jahren über ein Retreat zum dynamischeren Yoga gekommen. Seit 2017 mache ich leidenschaftlich gern Vinyasa Yoga.

 

Das hat mich dazu animiert selber eine Ausbildung zum Yogalehrer zu machen, die ich bei WAY Wiesbaden absolviert habe. Den ersten Teil der Yogalehrerausbildung habe ich Ende 2018 mit dem Zertifikat AYA 200 abgeschlossen. In 2019 habe ich die Ausbildung um weitere 350 h im Yoga und Coaching ergänzt. 

Das Jahr 2020 begann mit der Ergänzung der Yogaausbildung um den Meditationsleiter und Achtsamkeitstrainer und bei

Yogi Ram vom Arhanta Yoga Ashram habe ich ganz viel Inspiration in der Fortbildung zum Yin Yoga bekommen.

Das, was ich in 18 Jahren aus meiner eigenen Yogaerfahrung und in den verschiedenen Kursen zur Yogalehrerausbildung mitgenommen habe, versuche ich nun in meinen Yogakursen in Fintel, im Hotelcamp Reinsehlen und in Schneverdingen weiterzugeben.

Und wenn Du ein Yoga nur für Dich erfahren möchtest, dann nehme ich mir gern die Zeit nur für Dich. Lasse Dich führen; zu Deinen Orten der Kraft und Energie, des Selbstbewusstseins, der inneren Balance, der Ruhe und Achtsamkeit ...

Ich freue mich auf Dich in einer meiner nächsten Yogastunden!

REN_0180%20sw_edited.jpg

Yogakurse und Yogaklassen

Hatha Yoga trifft Vinyasa

Hatha Yoga wird als das statische Yoga bezeichnet. Du verbleibst in einer Haltung und spürst die Dehnung.

Vinyasa Yoga ist das dynamische Yoga, die Bewegungen folgen dem Atem. In meinem Kurs verbinde ich die beiden Elemente. Und die Entspannung mit Muskelentspannung und Meditation in kurzen Elementen schließen die Stunde ab. Wir tönen hier kein Om und singen auch keine Mantren. Körper und Atem stehen im Vordergrund. 

Die Kurseinheit dauert 60-90 min.. 

Yoga Coaching / Yoga-Einzelstunden

Du möchtest gern etwas für Dich tun. Du fühlst Dich nicht mehr so fit wie früher, Du hast viel Stress im Job oder im privaten Umfeld. Es zwickt hier oder dort. Dann nehme Dir Deine Auszeit. Mit Meditation, Entspannungsübungen, Klangschalen und harmonisierenden Yogaübungen, die jeder kann, kommst Du zu einer Auszeit für Deine Seele und Deinem Körper. 

Interesse? Dann informiere Dich gern bei mir und schreibe oder rufe mich an. 

Workshop

In einer kleinen Gruppe von maximal 5 Teilnehmer/innen erfährst Du intensiv Yoga. Dabei setze ich einen Themenschwerpunkt vorab. Wir werden zu diesem Thema passende Asanas erleben und mit Pranayama und Meditationsübungen diese begleiten. Sehr intensiv und mit viel Raum für Dich. Bei einer Tasse Tee und etwas Gebäck wird auch der Raum für Fragen und einen Austausch sein. 

Termine werde ich hier bekanntgeben. 

Seminare

Tief eintauchen in ein Thema. Dazu braucht es mehr Zeit. Themen dazu gibt es viele. Aktuell bringe ich mich gern in Seminarthemen ein. Insbesondere das Thema der Psychologie bzw. der Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele fasziniert mich. Daher habe ich eine einjährige Ausbildung zum TriPco / Tri-Power Coaching nach dem Oxforder Coaching Modell® bei Marion Neises absolviert. Lese dazu auch mehr auf rene-feil.de.

Aktuelle Termine:

 
 
"Yoga begeistert mich seit über 17 Jahren, es ist für mich eine tolle Ergänzung zum Sport und ein Ausgleich zur Arbeit"

René

REN_0257 (1).jpeg

So erreichst Du mich

An der Brücke 28, 29640 Schneverdingen

info@yogabruecke.de \\ Tel: 0152 38932320